Deutscher Filmabend: Der ganz große Traum

Zeit: 2017-07-05

Goethe Buchladen Shenyang | Dienstag, 11. Juli 2017 | 18:30 - 21:30

Am 11. Juli 2017 veranstalten das Goethe-Sprachlernzentrum an der Nordost-Universität, das Lektorenprogramm der Robert Bosch Stiftung und die Deutsche Handelskammer in Nordchina I Shenyang einen Filmabend im Goethe-Buchladen – zu dem wir Sie alle herzlich einladen wollen! Gezeigt wird der deutsche Spielfilm „Der ganz große Traum“ von Sebastian Grobler aus dem Jahr 2011. Der Film feierte Premiere am 22. Februar 2011 in Berlin und wurde u.a. für den Deutschen Filmpreis 2011 in der Kategorie „Bester Film“ nominiert.

Inhalt: Der Film handelt von dem deutschen Lehrer Konrad Koch, der 1874 den Fußball nach Deutschland brachte. Konrad Koch wird 1874 am Martino-Katharineum, einem Gymnasium in Braunschweig, als Englischlehrer eingestellt. Seine Schüler möchte er mit dem neuen Sport Fußball begeistern, den er selbst während eines langjährigen England-Aufenthaltes kennengelernt hat. Während er die Schüler für den neuen Sport gewinnen kann, bleiben die konservativen Lehrerkollegen und Eltern skeptisch und ihm wird schließlich gekündigt. Doch seine Schüler setzten sich für Koch ein, um ihrem Lehrer zu helfen.

Sprache:Deutsch mit Chinesischen Untertiteln

Programm:

18:30 Abendessen 'à la carte'

19:15 Begrüßung & Filmvorstellung

19:30 Filmvorführung

21:00 Diskussion & Austausch

Veranstaltungsort: Goethe-Buchladen, No.81 Guangzhou Street (nahe Zhongshan Square), Heping District

Essen& Trinken: Essen kann 'à la carte' bestellt werden.

Eintritt: Frei

Anmeldung: bis zum 10. Juli 2017 über info.shenyang@goetheslz.com